Wenn Deine Shell zur Arbeitsumgebung wird Grundlage für die Command Line bei allen Linux- und Unix-Umgebungen ist die Shell. Viele tippen ab und zu mal einen Befehl ein, aber man kann auf der Command-Line so viel mehr machen. Ich persönlich denke, dass viele sich mehr damit auseinander setzen sollten-. Es ist oftmals mehr möglich als in einer GUI. Am Ende braucht man die Kombination aus beiden. Im letzten Beitrag ging es um das macOS Terminal, zwei Alternativen dazu und wie Du sie optisch etwas schöner machen kannst.