Warum Du einen Paketmanager unter macOS brauchst Als Mac-User kennst Du den App Store. Der App Store ist der hauseigene Paketmanager von Apple. Grundsätzlich, lassen wir mal firmenpolitische Dinge außen vor, eine gute Sache. Aber wie sieht es für freie Software auf dem Mac oder Applikationen, die nicht in den App Store können bzw. dürfen aus? Vor allem die viele kleine Tools für die Command Line einzeln zu installieren, kann frustrierend und aufwendig in der Verwaltung sein.